Lernen
Musikprojekt
Leben
Sport
Literaturkurs
Schulband
Feiern
vielfältiger Unterricht

Ihr JAG

Anmeldezeitraum 2017 beginnt!

Herzlich Willkommen!

ab 13. Februar 2017 läuft die Anmeldung an den weiterführenden Schulen auch bei uns. Hier könnt ihr die freundlichen Gesichter schon einmal betrachten, denen ihr dabei begegnet: unsere Frau Feckler und unsere Frau Fischer. Zusätzlich steht immer auch ein Mitglied der erweiterten Schulleitung zu einem Beratungsgespräch zur Verfügung.

Wenn deine Eltern die Geburtsurkunde, das letzte Grundschulzeugnis und den Anmeldeschein einpacken und du mit ihnen vorbei schaust, klappt das bestimmt mit der Anmeldung. Und wir freuen uns schon auf dich und sind gespannt wie ein Flitzebogen, wie unsere Neuen so sind und wie viele es werden.

Die Anmeldezeiten sind: montags-freitags von 7.30-13.00 Uhr und montags-donnerstag zusätzlich von 14.30-15:30, sowie samstags von 9.00-11.00 Uhr im Sekretariat des JAG (Eingang beim Christushaus). Und das bis zum Samstag, den 25. Februar 2017.

Diese Zeiten gelten auch für die Realschülerinnen und Realschüler, die sich für die Oberstufe am JAG anmelden möchten. Auch Ihnen ein herzliches Willkommen!

Eindrücke vom Schnuppertag 2016

Die Schulgemeinde des JAG hat sich am Samstag für die Grundschüler der Klasse 4 und die Real- und Hauptschüler der Klasse 10 präsentiert und die Türen und Herzen geöffnet. Gemeinsam angepackt entstand eine großartige Atmosphäre, die das gemeinsame Arbeiten und Leben am JAG gut repräsentiert. Von diesem Ereignis gibt es schöne Bilder zum Nachschauen und Nachempfinden. Viel Spaß dabei!

Weiterlesen: .. 

Herzlich Willkommen!

In aller Kürze: Wer wir sind

Johannes-Althusius-Gymnasium Bad BerleburgWir sind das Gymnasium im Ort Bad Berleburg.

Guter Unterricht ist uns wichtig.

Den uns anvertrauten Schülern begegnen wir als Menschen mit Respekt und Wohlwollen. Wir begleiten sie und suchen ihre Persönlichkeit zu stärken.

Wir entwickeln uns Schritt für Schritt weiter auf dem Weg zur besseren Schule und achten dabei auf unsere Ressourcen.

Wir sind nach den Ergebnissen der Qualitätsanalyse 2012 eine gute Schule. Bei der Selbstdarstellung achten wir darauf, dass sie ehrlich und verlässlich ist.

Weiterlesen: .. 

Neuer JAG-Flyer

Die Arbeitsgruppe Schulentwicklung hat sich in einem wirklich kreativen Prozess ein Jahr lang damit auseinandergesetzt und nun ist das Produkt in Händen zu halten: Der neue Schul-Flyer ist da! In Papierform wird er seit gestern unter die Leute gebracht und heute geht auch die Online-Variante an den Start.

Es sollte eine ehrliche Darstellung des Schullebens am JAG sein, herausgekommen ist ein Wimmelbild, das viele Aspekte des JAG darstellt und alles, was dargestellt ist, gibt es am Johannes-Althusius-Gymnasium wirklich. In der digitalen Variante sind die Bildchen, aus denen sich das Wimmeln zusammensetzt, einzeln augenzwinkernd kommentiert und mit Beiträgen des Internetauftritts des JAG zumeist verknüpft.

Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken und Herumklicken!

Den Menschen, die hier beim Schulleben gezeigt sind, können Sie am Schnuppertag, dem 16. Januar 2016 9:30 bis ca. 12:30 Uhr hier im JAG begegnen. Schon jetzt ein herzliches Willkommen!

Und hier geht es zum Wimmelbild des Schulflyers!

Schnuppertag 2015 am JAG

Lernen Sie uns kennen – am 10. Januar 2015

Es ist wieder so weit! Das JAG stellt sich vor. Ein herzliches Willkommen allen Grundschülerinnen und Grundschülern aus derzeitigen vierten Klassen und allen Zehntklässlern aus Haupt- und Realschulen oder Gesamtschulen, die sich für die allgemeine Hochschulreife interessieren und natürlich deren Eltern! Die Schulgemeinschaft aus Lehrern, Eltern und Schülern wird an diesem Vormittag versuchen ein aussagekräftiges Bild des  „Innenlebens“ des Johannes-Althusius-Gymnasiums zu zeichnen:

Um 9.30 Uhr geht es mit einem musikalischen Gruß der Klassen 6, des Musikprojektes los.

Die interessierten Zehntklässler werden anschließend in den Erdkunderaum begleitet und dort von Oberstufenkoordinatorin Frau Reinhard und den zukünftigen Jahrgangsstufenleitern über die Möglichkeiten der schulischen Ausbildung am JAG informiert.

In der Aula erhalten die Viertklässler und deren Eltern Informationen zu Leben und Schullaufbahn am JAG ab Klasse 5 durch den Schulleiter Erwin Harbrink. Dort wird das Musikprojekt durch die Teilnehmer der jetzigen 6. Klassen vorgestellt, die natürlich auch spielen werden.

Es wird sich die Koordinatorin für die 5. & 6. Klassen am Johannes-Althusius-Gymnasium, Frau Weiß, vorstellen und die Einteilung in die Klassen für diesen Tag vornehmen: Die interessierten Grundschüler dürfen nämlich bis 11.10 Uhr schon einmal an zwei Unterrichtseinheiten teilnehmen und so erleben, wie es hier im Unterricht so zugeht und welche alten und neuen Fächer angeboten werden.

In dieser Zeit erhalten Eltern weitere Informationen über die schulischen Laufbahnen und können an vielen Ständen, die zu verschiedenen Themen, Fächern und einigen AGs aufgebaut und durch Lehrer, Eltern und Schüler betreut sind, Gespräche führen und Fragen stellen. Alternativ oder ergänzend dazu werden drei Schulführungen durch Lehrer angeboten, auch hier besteht eine gute Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen und sich einen Eindruck von den Möglichkeiten am JAG zu verschaffen.

Dazu werden in der Aula Kaffee und Kuchen und andere Getränke gereicht.

Zum Abschluss Tages wird die Schulband des JAG als Beispiel lebendigen Schullebens einige Lieder vortragen.

Es ist angerichtet: Lehrer-, Eltern- und Schülerschaft des JAG freuen sich auf Ihren Besuch!

Anmeldungen 2015

Herzlich Willkommen!

ab 9. Februar 2015 läuft die Anmeldung an den weiterführenden Schulen auch bei uns. Hier könnt ihr das freundliche Gesicht schon einmal betrachten, dem ihr dabei begegnet: unserer Frau Keil. Zusätzlich steht immer auch ein Mitglied der erweiterten Schulleitung zu einem Beratungsgespräch zur Verfügung.

Wenn deine Eltern die Geburtsurkunde, das letzte Grundschulzeugnis und den Anmeldeschein einpacken und du mit ihnen vorbei schaust, klappt das bestimmt mit der Anmeldung. Und wir freuen uns schon auf dich und sind gespannt wie ein Flitzebogen, wie unsere Neuen so sind und wie viele es werden.

Die Anmeldezeiten sind: montags-freitags von 7.30-13.00 Uhr und montags-donnerstag zusätzlich von 14.30-16.00, sowie samstags von 9.00-11.00 Uhr im Sekretariat des JAG (Eingang beim Christushaus). Und das bis zum Samstag, den 21. Februar 2015.

Diese Zeiten gelten auch für die Realschülerinnen und Realschüler, die sich für die Oberstufe am JAG anmelden möchten. Auch Ihnen ein herzliches Willkommen!

Weiterlesen: .. 

Das Johannes-Althusius-Gymnasium ist Kooperationspartner von:

 


Schulengel

Unterstützen Sie unsere Arbeit, ohne dass es Sie etwas kostet!

Wie das geht? Bevor Sie im Internet einkaufen, klicken Sie auf das unten stehende Schulengel-Logo. Sie suchen im Shopsuchfeld den gewünschten Anbieter aus und kaufen ein, die Shops zeigen sich Ihnen unverändert, auch die Preise bleiben standard. Sie müssen sich dazu nicht registrieren. Die Shops geben einen bestimmten Prozentsatz des Umsatzes an "Schulengel" weiter, die unserem Förderverein davon 70 % weiterüberweisen. Und der Förderverein fördert dann unsere Arbeit. Herzlichen Dank!

Besucher im Moment

Aktuell sind 108 Gäste und keine Mitglieder online

Statistiken

Benutzer
124
Beiträge
526
Anzahl Beitragshäufigkeit
1228873

Hinweis für iPad-Nutzer

iPads unterstützen das auf dieser Seite verwendete Javascript nicht vollständig. Wenn man es hochkant hält, geht die Seite in die Darstellung für Mobiltelefone über und dann ist die Seite gut navigierbar.