Lebendiger Unterricht

Es klingt paradox, für die Schüler und Lehrer beginnt gerade das (Schul-) Jahr, für die ständigen Bewohner des ehemaligen Basketballplatzes geht die Saison zu Ende.

Langjährige Teilnehmer der BienenAG haben die Schulvölker winterklar gemacht. Nun stehen nur noch wenige akute Arbeiten an den Bienen bevor und dann beginnen die Imker mit den Vorbereitungen für das Frühjahr: Honig etikettieren, Rähmchen bauen und Mittelwände einlöten, theoretisches besprechen, Kerzen aus reinem Bienenwachs gießen, drehen, kneten… und was sonst noch so ansteht. Auch wenn es in den Wintermonaten nicht an den Bienen selber zu tun gibt, so wird es doch in der Bienen AG nicht langweilig. Daher ist auch jetzt ein Einstieg interessant. Das erste Treffen am kommenden Montag dient der Kontrolle der Völker und der Terminkalender. Bis 13 Uhr am AG Raum; Gruß Juliane Berger!!

Das Johannes-Althusius-Gymnasium ist Kooperationspartner von:

 


Schulengel

Unterstützen Sie unsere Arbeit, ohne dass es Sie etwas kostet!

Wie das geht? Bevor Sie im Internet einkaufen, klicken Sie auf das unten stehende Schulengel-Logo. Sie suchen im Shopsuchfeld den gewünschten Anbieter aus und kaufen ein, die Shops zeigen sich Ihnen unverändert, auch die Preise bleiben standard. Sie müssen sich dazu nicht registrieren. Die Shops geben einen bestimmten Prozentsatz des Umsatzes an "Schulengel" weiter, die unserem Förderverein davon 70 % weiterüberweisen. Und der Förderverein fördert dann unsere Arbeit. Herzlichen Dank!

Besucher im Moment

Aktuell sind 399 Gäste und keine Mitglieder online

Statistiken

Benutzer
130
Beiträge
553
Anzahl Beitragshäufigkeit
1825461

Hinweis für iPad-Nutzer

iPads unterstützen das auf dieser Seite verwendete Javascript nicht vollständig. Wenn man es hochkant hält, geht die Seite in die Darstellung für Mobiltelefone über und dann ist die Seite gut navigierbar.