Leistungen

Im November 2013 fand erneut der Informatik Biber Wettbewerb - einem Informatikwettbewerb für die Klassenstufen 5 bis 13 - statt. Die Schülerinnen und Schüler der NAWI- und Informatikkurse hatten wieder die Möglichkeit, am Wettbewerb teilzunehmen. Unter den 206.430 TeilnehmerInnen aus ganz Deutschland befanden sich 85 Schülerinnen und Schüler des JAG, somit war die Teilnehmerzahl unserer Schule so hoch wie noch nie.

Sieben Schülern gelang es in diesem Jahr einen zweiten Preis zu ergattern: Simon Hermann Achenbach, Paul Röße (beide Klasse 8), Elias Homrighausen, Felix Nordmann, Maurice Ullmann (alle Klasse 9), Felix Passia und Sven Völkel (beide Jgst. 11).

 

Der Informatik-Biber wird von der Gesellschaft für Informatik (GI), dem Fraunhofer-Verbund IuK-Technologie und dem Max-Planck-Institut für Informatik getragen und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. In der „Biberwoche“ hatten die registrierten Schülerinnen und Schüler 40 Minuten Zeit, über den (Online-)Aufgaben aus verschiedenen Bereichen der Informatik zu schwitzen. Vorkenntnisse waren übrigens nicht notwendig.

Das Johannes-Althusius-Gymnasium ist Kooperationspartner von:

 


Schulengel

Unterstützen Sie unsere Arbeit, ohne dass es Sie etwas kostet!

Wie das geht? Bevor Sie im Internet einkaufen, klicken Sie auf das unten stehende Schulengel-Logo. Sie suchen im Shopsuchfeld den gewünschten Anbieter aus und kaufen ein, die Shops zeigen sich Ihnen unverändert, auch die Preise bleiben standard. Sie müssen sich dazu nicht registrieren. Die Shops geben einen bestimmten Prozentsatz des Umsatzes an "Schulengel" weiter, die unserem Förderverein davon 70 % weiterüberweisen. Und der Förderverein fördert dann unsere Arbeit. Herzlichen Dank!

Besucher im Moment

Aktuell sind 33 Gäste und keine Mitglieder online

Statistiken

Benutzer
124
Beiträge
534
Anzahl Beitragshäufigkeit
1478207

Hinweis für iPad-Nutzer

iPads unterstützen das auf dieser Seite verwendete Javascript nicht vollständig. Wenn man es hochkant hält, geht die Seite in die Darstellung für Mobiltelefone über und dann ist die Seite gut navigierbar.