Leistungen

 

Etwa 150 Schülerinnen und Schüler nahmen im November in Siegen an der Regionalrunde der Mathematik-Olympiade des Kreises SI-Wittgenstein teil. Nachdem sie bereits zuvor am JAG ihr besonderes Können unter Beweis gestellt hatten, erreichten in ihren jeweiligen Altersklassen Jakob Reinhard (6b) den 1. Platz und Bijan Kavousian (8b) den beachtlichen 3. Platz. Für Jakob bedeutete dies die Teilnahme an der Landesrunde der Mathematik-Olympiade NRW in Bielefeld im Februar unter 350 Qualifizierten. Innerhalb von zweieinhalb Stunden waren drei äußerst anspruchsvolle Aufgaben zu lösen, was dem Sechstklässler vom JAG in seiner Altersklasse offenbar hervorragend gelang: Seine Arbeit wurde mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Damit ist Jakob am 22. März zur Siegerehrung im Bielefelder Rathaus eingeladen und darf sich auf die Teilnahme an der einwöchigen Sommerakademie der Mathematik-Olympiade in Kranenburg/Niederrhein freuen. Herzlichen Glückwunsch beiden Rechnern!

 

 

 

Das Johannes-Althusius-Gymnasium ist Kooperationspartner von:

 


Schulengel

Unterstützen Sie unsere Arbeit, ohne dass es Sie etwas kostet!

Wie das geht? Bevor Sie im Internet einkaufen, klicken Sie auf das unten stehende Schulengel-Logo. Sie suchen im Shopsuchfeld den gewünschten Anbieter aus und kaufen ein, die Shops zeigen sich Ihnen unverändert, auch die Preise bleiben standard. Sie müssen sich dazu nicht registrieren. Die Shops geben einen bestimmten Prozentsatz des Umsatzes an "Schulengel" weiter, die unserem Förderverein davon 70 % weiterüberweisen. Und der Förderverein fördert dann unsere Arbeit. Herzlichen Dank!

Besucher im Moment

Aktuell sind 446 Gäste und keine Mitglieder online

Statistiken

Benutzer
124
Beiträge
547
Anzahl Beitragshäufigkeit
1691076

Hinweis für iPad-Nutzer

iPads unterstützen das auf dieser Seite verwendete Javascript nicht vollständig. Wenn man es hochkant hält, geht die Seite in die Darstellung für Mobiltelefone über und dann ist die Seite gut navigierbar.