Sport

Bereits zum 15. Mal veranstaltete die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen e.V. (LV Milch NRW)  den Wettbewerb im Tischtennis-Rundlauf für Schülerinnen und Schüler der dritten bis sechsten Klassenstufe. Ziel des Milchcups innerhalb der Initiative genius -„gesunde ernährung – natürlich in unserer Schule“ – ist die Verbindung von Schule, Sport und gesunder Ernährung in Kombination mit Spiel und Spaß.

Auch in diesem Jahr nahm das JAG nach dem im Dezember vorausgegangenen schulinternen Wettkampf der Klassen fünf und sechs mit einem Mädchenteam und zwei Jungenteams am Bezirksentscheid des Milchcups teil, welcher dieses Mal in der Sporthalle des Schulzentrums Freudenberg stattfand.

 

Insgesamt haben die Schülerinnen und Schüler mit viel Geschick und Engagement sowie in teils sehr spannenden und knappen Spielen das JAG erfolgreich vertreten. Während sich das Jungenteam der Klasse 5a (Franz Wahl, Finn Gücker, Julius Janetzki, Johannes Kühn und David Stöcker) in der Vorrunde und das Jungenteam der Klasse 6b (Finn Dickel, Bastian Grebe, Silas Weiß, Joel Schmidt und Ole Dickel) im Viertelfinale gegen den späteren Turniersieger (Gesamtschule Marienheide) geschlagen geben mussten, erspielte sich das Mädchenteam der Klasse 6b (Kiara Dörnbach, Matilda Benfer, Lilli Bultmann, Clara Lach und Emma Althaus) erfolgreich den dritten Platz.

Auf eine erneute Teilnahme mit viel Spaß und Spannung beim nächsten Milchcup im kommenden Jahr können wir uns jetzt schon freuen.

Das Johannes-Althusius-Gymnasium ist Kooperationspartner von:

 


Schulengel

Unterstützen Sie unsere Arbeit, ohne dass es Sie etwas kostet!

Wie das geht? Bevor Sie im Internet einkaufen, klicken Sie auf das unten stehende Schulengel-Logo. Sie suchen im Shopsuchfeld den gewünschten Anbieter aus und kaufen ein, die Shops zeigen sich Ihnen unverändert, auch die Preise bleiben standard. Sie müssen sich dazu nicht registrieren. Die Shops geben einen bestimmten Prozentsatz des Umsatzes an "Schulengel" weiter, die unserem Förderverein davon 70 % weiterüberweisen. Und der Förderverein fördert dann unsere Arbeit. Herzlichen Dank!

Besucher im Moment

Aktuell sind 158 Gäste und keine Mitglieder online

Statistiken

Benutzer
130
Beiträge
553
Anzahl Beitragshäufigkeit
1822624

Hinweis für iPad-Nutzer

iPads unterstützen das auf dieser Seite verwendete Javascript nicht vollständig. Wenn man es hochkant hält, geht die Seite in die Darstellung für Mobiltelefone über und dann ist die Seite gut navigierbar.