Sport

Nach dem tollen Sieg der Basketballerinnen schließen sich nun gleich zwei Teams der Volleyballerinnen des JAGs der Erfolgssträhne an. Als Titelverteidiger und Vizemeister reisten die beiden Teams der WK II in der vergangenen Woche nach Kreuztal und mit ebenfalls hohen Ambitionen wollten die beiden Mannschaften der WK III sich für die knappe Niederlage im letzten Jahr revanchieren. Bereits auf der Fahrt zum Turnier wurde die Traumpaarung für beide Finalspiele auserkoren:  JAG I – JAG II. Und genauso kam es dann auch. Die vier Mannschaften des JAGs waren absolut überlegen, die anderen Schulen hatten nicht einen Hauch einer Chance. Es war schön zu sehen, dass sich unsere Mannschaften gegenseitig anfeuerten, wenn gerade Mannschaften Spielpausen hatten und alle freuten sich, wenn am Ende wieder das JAG als Sieger vom Feld ging. Die beiden Kreismeister qualifizieren sich für die Regierungsbezirksmeisterschaften im Januar in Olpe, dafür drücken wir ihnen fest die Daumen.

Für die WK II spielten: Lone Winter, Lina Winter, Lara Schöneborn, Madlen Weller, Annika Dickel, Annika Homrighausen, Verena Dickel, Magdalena Pavic, Antonia Riedesel, Lucy Lamb, Leonie Dreisbach, Leonie Weller, Chantal Weller, Anna-Maria Schneider, Jette Fischer, Nina Weber, Ivanka Saßmannshausen, Luna Meister.

Für die WK III spielten: Albina Klaus, Sophie Saßmannshausen, Lea Böttger, Jana Lauber, Emma Althaus, Melani Kunz, Johanne Hüster, Elina Zumrodde, Marit Zumrodde, Maja Hackenbracht, Nina Walsch, Hannah Walter, Sanja Hegemann, Marlin Dickel, Lea Quast      

Das Johannes-Althusius-Gymnasium ist Kooperationspartner von:

 


Schulengel

Unterstützen Sie unsere Arbeit, ohne dass es Sie etwas kostet!

Wie das geht? Bevor Sie im Internet einkaufen, klicken Sie auf das unten stehende Schulengel-Logo. Sie suchen im Shopsuchfeld den gewünschten Anbieter aus und kaufen ein, die Shops zeigen sich Ihnen unverändert, auch die Preise bleiben standard. Sie müssen sich dazu nicht registrieren. Die Shops geben einen bestimmten Prozentsatz des Umsatzes an "Schulengel" weiter, die unserem Förderverein davon 70 % weiterüberweisen. Und der Förderverein fördert dann unsere Arbeit. Herzlichen Dank!

Besucher im Moment

Aktuell sind 143 Gäste und keine Mitglieder online

Statistiken

Benutzer
130
Beiträge
561
Anzahl Beitragshäufigkeit
2029702

Hinweis für iPad-Nutzer

iPads unterstützen das auf dieser Seite verwendete Javascript nicht vollständig. Wenn man es hochkant hält, geht die Seite in die Darstellung für Mobiltelefone über und dann ist die Seite gut navigierbar.