Lernen
Musikprojekt
Leben
Sport
Literaturkurs
Schulband
Feiern
vielfältiger Unterricht
Außerunterrichtliches

Lebendiges JAG

Schulhof AG at work

 

Der Innenhof nimmt Gestalt an


Im August 2008 wurde die schon vor einiger Zeit geplante Sitzmauer um das bislang recht unansehnliche Erdloch im Innenhof fertiggestellt. In einer gewaltigen Aktion von 15 Beteiligten, die unter der Regie und tatkräftigen Mithilfe von Herrn Burkhard Zinnkann arbeiteten, wurden viele Tonnen von Schotter, Mauersteinen, Zementsäcken und Erdreich bewegt, zig Schubkarren voll Zement für das Fundament angerührt und schließlich eine wirklich wunderbare Sitzmauer gesetzt.

Weiterlesen: .. 

Die Projektwoche 2009

Wiedermal ist es soweit: Die Projektwoche am JAG 2009,wie jedes Jahr um diese Zeit. Viele neue und spannende Projekte stehen den Schülern zur Auswahl. Allerdings finden die Projekte nicht nur in der Schule, sondern auch im Freien statt, zum Beispiel die Fahrradtour mit Herr Lückert zu den Zeugnissen der Vergangenheit:

Weiterlesen: .. 

Projektwoche 2009

In diesem Jahr fand erneut eine Projektwoche am Johannes-Althusius-Gymnasium statt.

Es gab viele interessante Projekte.

Neben den Klassenfahrten  der Klassen 5,10 und 13, gab es Projekte wie, Panflöten bauen bei Frau Lohse und Herrn Klöckner, die Schulhomepage gestalten bei Herrn Bem, Ultimste Frisbee , franzöisch Kochen bei Frau Van der Wouw(Dort gab es ein 3-Gänge-Menü: Vorspeise: Salade Nicoise, Hauptgang: Hühnerbrust in Estragonsahne, granierte Tomaten und Kartoffeln, Nachspeise: Clafoutis mit Himbeeren) und viele andere Projekte.

Weiterlesen: .. 

Das Johannes-Althusius-Gymnasium ist Kooperationspartner von:

 


Schulengel

Unterstützen Sie unsere Arbeit, ohne dass es Sie etwas kostet!

Wie das geht? Bevor Sie im Internet einkaufen, klicken Sie auf das unten stehende Schulengel-Logo. Sie suchen im Shopsuchfeld den gewünschten Anbieter aus und kaufen ein, die Shops zeigen sich Ihnen unverändert, auch die Preise bleiben standard. Sie müssen sich dazu nicht registrieren. Die Shops geben einen bestimmten Prozentsatz des Umsatzes an "Schulengel" weiter, die unserem Förderverein davon 70 % weiterüberweisen. Und der Förderverein fördert dann unsere Arbeit. Herzlichen Dank!

Besucher im Moment

Aktuell sind 293 Gäste und keine Mitglieder online

Statistiken

Benutzer
130
Beiträge
570
Anzahl Beitragshäufigkeit
2299241

Hinweis für iPad-Nutzer

iPads unterstützen das auf dieser Seite verwendete Javascript nicht vollständig. Wenn man es hochkant hält, geht die Seite in die Darstellung für Mobiltelefone über und dann ist die Seite gut navigierbar.