4 neue Referendarinnen sind seit gut 2 1/2 Wochen am JAG tätig und seit letzter Woche auch schon fleißig am unterrichten.

 

 

 

v.l.n.r.: Frau Kubitschko (Deutsch/Philosophie), Frau Knabeschuh (Englisch/Sport), Frau Warratz-Ermert (Kunst/Sowi) und Frau Schaumann (Deutsch/Sowi).

Nach einer Intensivphase im Mai im Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung in Siegen (ZfsL) haben sie im Juni den Dienst am JAG angetreten und werden ab dem kommenden Schuljahr eigenverantwortlichen Unterricht in ihren Fächern erteilen. Die vier sind dabei der erste Ausbildungsjahrgang, dessen Referendariat von 24 auf 18 Monate verkürzt wurde. Die ersten Unterrichtsbesuche der Seminarausbilder aus Siegen finden in diesen Tagen statt.

Wir wünschen Frau Knabeschuh, Frau Kubitschko, Frau Schaumann und Frau Warratz-Ermert für ihren Vorbereitungsdienst alles Gute und hoffen, dass sie sich in den 1 1/2 Jahren am JAG wohl und gut aufgehoben fühlen werden.

Das Johannes-Althusius-Gymnasium ist Kooperationspartner von:

 


Schulengel

Unterstützen Sie unsere Arbeit, ohne dass es Sie etwas kostet!

Wie das geht? Bevor Sie im Internet einkaufen, klicken Sie auf das unten stehende Schulengel-Logo. Sie suchen im Shopsuchfeld den gewünschten Anbieter aus und kaufen ein, die Shops zeigen sich Ihnen unverändert, auch die Preise bleiben standard. Sie müssen sich dazu nicht registrieren. Die Shops geben einen bestimmten Prozentsatz des Umsatzes an "Schulengel" weiter, die unserem Förderverein davon 70 % weiterüberweisen. Und der Förderverein fördert dann unsere Arbeit. Herzlichen Dank!

Besucher im Moment

Aktuell sind 48 Gäste und keine Mitglieder online

Statistiken

Benutzer
124
Beiträge
521
Anzahl Beitragshäufigkeit
1115376

Hinweis für iPad-Nutzer

iPads unterstützen das auf dieser Seite verwendete Javascript nicht vollständig. Wenn man es hochkant hält, geht die Seite in die Darstellung für Mobiltelefone über und dann ist die Seite gut navigierbar.