Studien- und Berufsorientierung

Am 21. März 2013 fand eine Informationsveranstaltung zweier Auszubildender am Johannes-Althusius-Gymnasium statt.

Die freiwillige Veranstaltung wurde während der dritten und vierten Stunde der Schule durchgeführt, hierzu fanden sich 30 interessierte Schülerinnen und Schüler ein.

Die Schüler wurden hinsichtlich der Ausbildungsinhalte des Technischen Produktdesigners, und der Vorteile, die eine Ausbildung vor dem Maschinenbaustudium mit sich bringt, informiert. Vor allem die Lernmethoden zur Kompetenzsteigerung wurden vermittelt.

Im Anschluss wurde auf die beiden Studienförderungskonzepte eingegangen. Zum Einen das klassische duale Studium und zum Anderen das seit 2012 neu eingeführte ausbildungsbegleitende Studium und deren Vorteile gegenüber einem nicht unterstützten Studium.

Man ist zuversichtlich, dass sich nach dieser Informationsveranstaltung mehrere qualifizierte Schüler bei der SMS Siemag bewerben werden.

Das Johannes-Althusius-Gymnasium ist Kooperationspartner von:

 


Schulengel

Unterstützen Sie unsere Arbeit, ohne dass es Sie etwas kostet!

Wie das geht? Bevor Sie im Internet einkaufen, klicken Sie auf das unten stehende Schulengel-Logo. Sie suchen im Shopsuchfeld den gewünschten Anbieter aus und kaufen ein, die Shops zeigen sich Ihnen unverändert, auch die Preise bleiben standard. Sie müssen sich dazu nicht registrieren. Die Shops geben einen bestimmten Prozentsatz des Umsatzes an "Schulengel" weiter, die unserem Förderverein davon 70 % weiterüberweisen. Und der Förderverein fördert dann unsere Arbeit. Herzlichen Dank!

Statistiken

Benutzer
132
Beiträge
582
Anzahl Beitragshäufigkeit
2735884

Hinweis für iPad-Nutzer

iPads unterstützen das auf dieser Seite verwendete Javascript nicht vollständig. Wenn man es hochkant hält, geht die Seite in die Darstellung für Mobiltelefone über und dann ist die Seite gut navigierbar.