Sport

Kein Gegentor in der Endrunde der besten drei Teams und dennoch nur der zweite Platz in der Gesamtwertung der Kreismeisterschaft.

Im Vorrundenturnier der Wettkampfklasse II hatte sich das Team unserer Schule am 20.10.2015 noch knapp durchgesetzt. Das erste Spiel über zweimal 15 Minuten gewannen unsere Jungen spielerisch überzeugend mit 4:0. In den beiden folgenden Spielen gehörte schon etwas Glück, aber auch eine kämpferisch überzeugende Leistung dazu, um als Sieger vom Platz zu gehen. So fiel der Siegtreffer zum 2:1 im zweiten Spiel für unsere Mannschaft nur Sekunden vor Schluss und im entscheidenden dritten Spiel profitierte die Mannschaft des JAG von einem kuriosen Eigentor der gegnerischen Mannschaft und gewann somit in einem ausgeglichenen und leidenschaftlich umkämpften Spiel mit 1:0.

Die Tore für unser Team  in der Vorrunde schossen Moritz Born (3 Tore), Vadim Hafner (2 Tore) und Luis Kreuger (1 Tor).

Unglücklich aus unserer Sicht verlief dann leider das Endturnier um die Kreismeisterschaft. Zwar schoss Maxl Schreiber bereits in der ersten Minute des ersten Spiels gegen die Realschule Wilnsdorf das 1:0, aber leider blieb es, trotz einer Vielzahl von klaren Chancen, vor allem in der ersten Halbzeit, letztendlich beim knappen Sieg. Das zweite Spiel unseres Teams an diesem Tag war dann auch das entscheidende, da die Mannschaft vom Gymnasium Netphen ebenfalls ihr Spiel gegen die Realschule gewonnen hatte. In dieser Partie auf Augenhöhe konnte sich aber keine der beiden Mannschaften entscheidend durchsetzend, so dass wir aufgrund des etwas schlechteren Torverhältnisses mit dem undankbaren zweiten Platz vorlieb nehmen mussten.

Herzlichen Glückwunsch unserer Mannschaft zum zweiten Platz in der Kreismeisterschaft und für fünf tolle Spiele ohne Niederlage!

Das Johannes-Althusius-Gymnasium ist Kooperationspartner von:

 


Schulengel

Unterstützen Sie unsere Arbeit, ohne dass es Sie etwas kostet!

Wie das geht? Bevor Sie im Internet einkaufen, klicken Sie auf das unten stehende Schulengel-Logo. Sie suchen im Shopsuchfeld den gewünschten Anbieter aus und kaufen ein, die Shops zeigen sich Ihnen unverändert, auch die Preise bleiben standard. Sie müssen sich dazu nicht registrieren. Die Shops geben einen bestimmten Prozentsatz des Umsatzes an "Schulengel" weiter, die unserem Förderverein davon 70 % weiterüberweisen. Und der Förderverein fördert dann unsere Arbeit. Herzlichen Dank!

Besucher im Moment

Aktuell sind 23 Gäste und keine Mitglieder online

Statistiken

Benutzer
124
Beiträge
529
Anzahl Beitragshäufigkeit
1299708

Hinweis für iPad-Nutzer

iPads unterstützen das auf dieser Seite verwendete Javascript nicht vollständig. Wenn man es hochkant hält, geht die Seite in die Darstellung für Mobiltelefone über und dann ist die Seite gut navigierbar.