Leben

Bad Berleburg/ München. Dr. Helmut Pfleger, allen Schachspielern ein Begriff, gibt seinen Gegnern nach seinem ersten Simultanspiel in der Odebornstadt im Frühjahr 2011 in 2015 am JAG eine Chance zur Revanche.

Das Johannes-Althusius-Gymnasium lädt am Donnerstag, 25. Juni, um 16 Uhr in die Aula zum Simultanschach gegen den in München lebenden Großmeister ein. Die Organisation des Turniers übernimmt Gymnasiallehrer Herbert Kleinbruckner/ Gautam. Ab sofort  nimmt der Organisator Meldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen. Meldeschluss ist Mittwoch, 10. Juni. Bis zu

30 Spieler dürfen starten. Die Brettfolge wird nach der Reihenfolge der Meldungen festgelegt. Dr. Helmut Pfleger spielt mit weiß, es sei denn, er geht auf den Wunsch eines Spielers/einer Spielerin ein in Bezug eines möglichen Farbwechsels. Die Adresse zum Start ist die Aula des Johannes-Althusiius-Gymnasiums, Herrengarten 11. Startgeld 10,00 €.

Das Johannes-Althusius-Gymnasium ist Kooperationspartner von:

 


Schulengel

Unterstützen Sie unsere Arbeit, ohne dass es Sie etwas kostet!

Wie das geht? Bevor Sie im Internet einkaufen, klicken Sie auf das unten stehende Schulengel-Logo. Sie suchen im Shopsuchfeld den gewünschten Anbieter aus und kaufen ein, die Shops zeigen sich Ihnen unverändert, auch die Preise bleiben standard. Sie müssen sich dazu nicht registrieren. Die Shops geben einen bestimmten Prozentsatz des Umsatzes an "Schulengel" weiter, die unserem Förderverein davon 70 % weiterüberweisen. Und der Förderverein fördert dann unsere Arbeit. Herzlichen Dank!

Besucher im Moment

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online

Statistiken

Benutzer
124
Beiträge
531
Anzahl Beitragshäufigkeit
1315121

Hinweis für iPad-Nutzer

iPads unterstützen das auf dieser Seite verwendete Javascript nicht vollständig. Wenn man es hochkant hält, geht die Seite in die Darstellung für Mobiltelefone über und dann ist die Seite gut navigierbar.