Wiedereröffnung der Cafeteria zum 2. Halbjahr

Pünktlich zum Start des 2. Schulhalbjahres ist die Cafeteria wieder eröffnet worden. Unter der Regie der Bäckerei Glöser und auch Dank des Einsatzes engagierter Mütter können sich die Schülerinnen und Schüler des JAGs wie auch das Lehrerkollegium nun in den großen Pausen und Mo-Do auch in der Mittagspause wieder mit belegten Brötchen und Snacks … eindecken und so den kleinen oder großen Hunger zwischendurch stillen. Auf Wunsch aus der Schülerschaft hin haben wir zudem in Zusammenarbeit mit der SV testweise und zunächst auf das Schulhalbjahr befristet einen Kaffee- und Getränkeautomaten aufgestellt.

Unser Eindruck ist der, dass die Abläufe in der Cafeteria schon gut laufen. Dennoch bitten wir um Verständnis dafür, dass Abläufe etwas Zeit brauchen, bis alles wirklich reibungslos klappt. Bitte habt da Geduld, vor allen Dingen mit den Müttern, deren Einsatz den Betrieb der Cafeteria erst möglich macht.

Gleiches gilt für den Kaffeeautomaten. Sollte da mal etwas nicht funktionieren, dann wendet Euch in den großen Pausen bitte an die SV. Dort gibt es Schülerinnen und Schüler, die eine technische Unterweisung erhalten haben und die sich Mühe geben, Euch weiterzuhelfen. Wir bitten Euch um einen sorgsamen Umgang mit dem Gerät, das wir zunächst testweise für einige Monate gemietet haben, um dann aufgrund der gemachten Erfahrungen zu entscheiden, ob ein dauerhafter Betrieb kostendeckend gewährleistet werden kann.

Wir hoffen und bauen darauf, dass sowohl Cafeteria als auch Kaffeeautomat als Angebote an die Schülerschaft dazu beitragen, den mitunter langen Tag hier am JAG angenehmer für alle Beteiligten zu gestalten.


  • 02751 7169
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
© 2021 Johannes-Althusius-Gymnasium. Danke für Ihren Besuch.