Ein herzliches Willkommen!

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, 

mit der Schulmail vom 19.5.2021 ist die Rückkehr zum Präsenzunterricht für alle zum 31. Mai verfügt, solange die Inzidenz unter 100 bleibt.

Der Wortlaut der Schulmail ist hier zu finden. Im Folgenden werden die Konsequenzen für das JAG dargestellt.

Tests und Hygiene

Mit Ausnahme der Abstandsgebote in Klassenzimmern bleiben die Hygieneregeln unverändert bestehen und die mindestens medizinische Maske muss auf dem gesamten Schulgelände getragen werden. Die Jahreszeit ermöglicht wieder intensives Lüften. 

Auch die Tests sind weiterhin zweimal wöchentlich für jede Schüler- und Lehrerin und jeden Schüler und Lehrer verpflichtend. Die Schülerselbsttests finden jeweils montags und mittwochs in der ersten Stunde statt. Schülerinnen und Schüler der EF mit Freistunden in der ersten Stunde müssen an diesen Tagen zur Testung zur ersten Stunde erscheinen oder eine Testbescheinigung eines Testzentrums vom Vortag mitbringen. 

Bestimmungen zum Unterricht

Der Stundenplan bleibt für das restliche Schuljahr so in Kraft. Es werden die 8.&9. Stunden des nachmittags wieder verdoppelt in geraden bzw. ungeraden Wochen.

Der Plan für die Klassenarbeiten der SI wird erneut von Bi angepasst.

Sportunterricht soll außer bei Regen und zu Prüfungen draußen und mit Abstand stattfinden. In der Sporthalle besteht dauerhaft Maskenpflicht.

Der Schwimmunterricht bleibt noch bis zum Schuljahresende ausgesetzt.

 

Die Mischung von Schülergruppen, auch jahrgangsübergreifend, darf wieder erfolgen. Das heißt der Differenzierungsunterricht wird wieder vollständig erteilt, das Musikprojekt findet wieder statt (hierfür wird auf weitere Räumlichkeiten zurückgegriffen) und auch die AGs dürfen wieder starten. Es besteht hier übliche Dokumentationspflicht. 

Die Betreuungsangebote im Vormittag laufen aus. Die Hausaufgabenbetreuung wird nach Bedarf eingerichtet. Der Fachförderunterricht nimmt den Betrieb wieder auf mit den Schülerinnen und Schülern, die Ende letzten Jahres dort angemeldet waren. Weitere Schülerinnen und Schüler können angemeldet werden bzw. das Angebot selbstständig wahrnehmen.

Pausen

Es bleibt bei den Draußenpausen. Um die Enge des Schulhofes etwas zu verringern, wäre es hilfreich, wenn die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe sich auch auf der Westseite des Odebornufers außerhalb des Schulgeländes aufhalten würden.

Die Cafeteria bleibt bis zu den Sommerferien geschlossen.

Die Mensa kann wieder als Aufenthaltsraum während Freistunden durch Schülerinnen und Schüler der Oberstufe wieder genutzt werden. Während der Pausen müssen auch sie das Schulgebäude verlassen.

 

Ich hoffe sehr, dass wir uns uneingeschränkt an den wiedergewonnenen Freiheiten freuen dürfen und keine Rückschläge hinnehmen müssen.

Ihnen und Euch allen wunderbar erholsame Pfingstferien. LG

Clemens Binder, Schulleiter


Hier erhalten Sie den JAG-Kühlschrankkalender (Stand 12.04.2021) und die Umfrageergebnisse zum vJAG.

 
 

 

Kommende Termine

Mo Jun 14 @13:30 - Mo Jun 14 @16:00
Lehrerkonferenz

Di Jun 15 @19:00 - Di Jun 15 @20:30
Schulpflegschaft

Mi Jun 16 @07:35 - Mi Jun 16 @17:00
Abiturprüfungen im 1. bis 3. Fach

Di Jun 22 @19:00 - Di Jun 22 @20:00
Schulkonferenz

Fr Jun 25 @16:00 -
Abiturientenentlassung

Aktuelles

      

      Initiative Fördern statt Sitzenbleiben - Komm mit!

      JAG: Erstes Gymnasium in Südwestfalen mit Berufswahl-SIEGEL

      Das Johannes-Althusius-Gymnasium ist Kooperationspartner von:

      Bundesagentur für Arbeit

     Sparkasse Wittgenstein

     AOK

     Philipps-Universität Marburg

Statistiken

Benutzer
59
Beiträge
383
Beitragsaufrufe
4836617

Schulengel

Unterstützen Sie unsere Arbeit, ohne dass es Sie etwas kostet!

Wie das geht? Bevor Sie im Internet einkaufen, klicken Sie auf das unten stehende Schulengel-Logo. Sie suchen im Shopsuchfeld den gewünschten Anbieter aus und kaufen ein, die Shops zeigen sich Ihnen unverändert, auch die Preise bleiben standard. Sie müssen sich dazu nicht registrieren. Die Shops geben einen bestimmten Prozentsatz des Umsatzes an "Schulengel" weiter, die unserem Förderverein davon 70 % weiterüberweisen. Und der Förderverein fördert dann unsere Arbeit. Herzlichen Dank!

  • 02751 7169
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
© 2021 Johannes-Althusius-Gymnasium. Danke für Ihren Besuch.