Interessiert an ehemaligen Schülerinnen und Schülern des JAG? Dann finden Sie hier eine Liste derer, die das JAG mit dem Abitur in der Hand verlassen haben und das seit 1946! 

Wir weisen darauf hin, dass gemäß BASS 10-44 Nr. 2.1 § 9 die Aufbewahrungsfrist von Akten über Schülerprüfungen nach 10 Jahren endet. Hierzu zählen auch die Abiturklausuren, die den Vorgaben entsprechend nach 10 Jahren persönlich eingesehen und mitgenommen werden können. Andernfalls werden sie jeweils am Ende des Kalenderjahres ordnungsgemäß vernichtet.

Abgangs- und Abschlusszeugnisse werden 50 Jahre lang aufbewahrt.

Am 1. April 1967 verabschiedete die damalige SV ihre erste „Verfassung“. Eine neue Satzung erfolgte am 22. Januar 1976. Diese wiederum wurde am 18. Februar 1978 reformiert. In den folgenden Jahren – so auch in 2010 – wurden einige Änderungen vorgenommen, in ihrem Wesen blieb sie aber bis heute bestehen. Leider sind zahlreiche Dokumente abhanden gekommen, sodass die Linien der SV-Geschichte nicht genau nachgezeichnet werden können. Unsere Schülervertretung ist jedenfalls traditionsgemäß eine starke Kraft an der Schule, die sich in den vergangenen Jahrzehnten bewährt und viele positive Akzente gesetzt hat. Darauf sind wir stolz.

Die SV im Schuljahr 2019/20

Das neue Schuljahr 2019/20 am JAG hat begonnen und nach einigen Wochen der Eingewöhnungs- und Kennlernphase wurde es Zeit, die Schülervertretung neu zu wählen. Da einige langjährige Mitglieder nun altersbedingt in den wohlverdienten „SV-Ruhestand“ gegangen sind, fanden am Dienstag, dem 8.10.2019, Neuwahlen statt, um eine reibungslose Übergabe der jeweiligen Posten an neue Schülerinnen und Schüler aus den jüngeren Jahrgängen zu gewährleisten. Für jede der fünf SV-Positionen wurden eine Vertreterin und ein Vertreter und eine Stellvertreterin und ein Stellvertreter gewählt. So bewarben sich für die Wahl eines jeden Postens stets mindestens zwei Schülerinnen und Schüler. Das neu gewählte SV-Gremium besteht nun aus Schülerinnen und Schülern der siebten bis elften Klasse. Unsere Verbindungslehrer Herr Weber und Frau Kloos sind bereit dieses Amt weiterhin auszuführen. Die beiden bilden also jetzt zusammen unser Verbindungslehrerteam. Die neue Schülervertretung besteht aus:

Seite 1 von 25

      

      Initiative Fördern statt Sitzenbleiben - Komm mit!

      JAG: Erstes Gymnasium in Südwestfalen mit Berufswahl-SIEGEL

      Das Johannes-Althusius-Gymnasium ist Kooperationspartner von:

      Bundesagentur für Arbeit

     Sparkasse Wittgenstein

     AOK

     Philipps-Universität Marburg

Statistiken

Benutzer
62
Beiträge
431
Beitragsaufrufe
5383998

Schulengel

Unterstützen Sie unsere Arbeit, ohne dass es Sie etwas kostet!

Wie das geht? Bevor Sie im Internet einkaufen, klicken Sie auf das unten stehende Schulengel-Logo. Sie suchen im Shopsuchfeld den gewünschten Anbieter aus und kaufen ein, die Shops zeigen sich Ihnen unverändert, auch die Preise bleiben standard. Sie müssen sich dazu nicht registrieren. Die Shops geben einen bestimmten Prozentsatz des Umsatzes an "Schulengel" weiter, die unserem Förderverein davon 70 % weiterüberweisen. Und der Förderverein fördert dann unsere Arbeit. Herzlichen Dank!

  • 02751 7169
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
© 2022 Johannes-Althusius-Gymnasium. Danke für Ihren Besuch.