Am 18. April 2024 ist wieder "Känguru-Tag", zum 30. Mal in Deutschland. Wie in den vergangenen Jahren nimmt das JAG an diesem mathematischen Multiple-Choice-Wettbewerb teil - und das JAG, das seid ihr! Wer Lust hat dabei zu sein, meldet sich bei seiner Mathelehrkraft an.

Wie immer handelt es sich um einen Mathewettbewerb für Jedermann/-frau, bei dem interessante und auch knifflige Aufgaben aus allen Bereichen der Mathematik von Geometrie über Wahrscheinlichkeitsrechnung bis Zahlentheorie zu lösen sind. Fünf Antworten sind bei jeder Aufgabe vorgegeben, ihr müsst die Richtige auswählen. Eure Lösungen senden wir an die Humboldt-Universität zu Berlin, wo der Verein Mathematikwettbewerb Känguru e.V. seinen Sitz hat und die Auswertung vornimmt. Unter diesem Link findet ihr weitere Informationen zum Känguru-Wettbewerb.

Anhänge:
DateiBeschreibungErstellerDateigröße
Diese Datei herunterladen (2023-10-26-Nachwuchs-engagiert-sich-nachhaltig.pdf)Siegener Zeitung vom 26.10.2023 Super User242 KB

Die Klasse 5b pflanzt im Rathausgarten in Bad Berleburg 25 Bäume und Sträucher. Warum Stadtbegrünung wichtig ist

BAD BERLEBURG. Es lag wohl nicht nur am nasskalten Wittgensteiner Herbstwetter, dass der Blick auf den Rathausgarten in Bad Berleburg auch an diesem Mittwochmorgen etwas karg daherkam. Doch mit dieser tristen Aussicht soll bald Schluss sein. Denn mit jeder Menge Herzblut und Feuereifer haben jetzt 19 Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b des Johannes-Althusius-Gymnasiums 25 neue Setzlinge zwischen Bürgersteig und Wiesenfläche gepflanzt.

Weiterlesen in der SZ (siehe pdf)

Seite 1 von 6

      

      Initiative Fördern statt Sitzenbleiben - Komm mit!

      JAG: Erstes Gymnasium in Südwestfalen mit Berufswahl-SIEGEL

Das Johannes-Althusius-Gymnasium ist Kooperationspartner von:

      Bundesagentur für Arbeit

     Sparkasse Wittgenstein

     AOK

     BIKAR

     Philipps-Universität Marburg

Statistiken

Benutzer
68
Beiträge
483
Beitragsaufrufe
6031998

Schulengel

Unterstützen Sie unsere Arbeit, ohne dass es Sie etwas kostet!

Wie das geht? Bevor Sie im Internet einkaufen, klicken Sie auf das unten stehende Schulengel-Logo. Sie suchen im Shopsuchfeld den gewünschten Anbieter aus und kaufen ein, die Shops zeigen sich Ihnen unverändert, auch die Preise bleiben standard. Sie müssen sich dazu nicht registrieren. Die Shops geben einen bestimmten Prozentsatz des Umsatzes an "Schulengel" weiter, die unserem Förderverein davon 70 % weiterüberweisen. Und der Förderverein fördert dann unsere Arbeit. Herzlichen Dank!

  • 02751 7169
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
© 2024 Johannes-Althusius-Gymnasium. Danke für Ihren Besuch.