Oberstufenakademie - auch wir sind jetzt Kontaktschule

 

Am 14. März 2012 hat sich die Oberstufenakademie des Klosters Königsmünster in Meschede in der Aula des JAGs vorgestellt, seit 23. April 2012 sind wir als erstes Wittgensteiner Gymnasium Kontaktschule dieser deutschlandweit einmaligen Einrichtung.

Br. Benedikt Müller und Br. Elias Eickler als leitende Organisatoren haben ihr besonderes Angebot dargestellt und erläutert. Im Rahmen der Oberstufenakademie können sich Schülerinnen und Schüler der Sek. II schon früh mit Persönlichkeitsbildung und Aspekten sowie verschiedensten Zugängen zum Berufsleben auseinandersetzen. Es besteht die Möglichkeit einerseits durch den Besuch von Veranstaltungen im "Forum", andererseits durch die Teilnahme an Wochenendseminaren in den Bereichen "Atelier" und "Diskurs" bei namhaften Referenten bzw. Trainern in der OASE, dem Gästehaus des Klosters in Meschede, ein Zertifikat zu erwerben. Dieses Dokument ist inzwischen durchaus bekannt und gilt als Nachweis für besonderes Engagement über das Schulleben hinaus. Weitere Details sowie das aktuelle Seminarprogramm sind nachzulesen unter www.oberstufenakademie.de .
Seit wenigen Tagen gehört das JAG nun zum Kreis der Kontaktschulen der Oberstufenakademie. Das bedeutet, dass Ihr Euch bei Interesse direkt an mich als Ansprechpartnerin und Kontaktperson wenden könnt. Zugleich haben wir als Schule die Option eigene Veranstaltungen - wie sie beispielsweise im Rahmen der Feierlichkeiten zu Johannes Althusius' 450. Geburtstag denkbar sind - anzumelden, die dann zum Bereich "Forum" zählen und in Bad Berleburg stattfinden.
Auf Eure Fragen und ganz besonders auf die erste Anmeldung freut sich
Heike Reinhard


      

      Initiative Fördern statt Sitzenbleiben - Komm mit!

      JAG: Erstes Gymnasium in Südwestfalen mit Berufswahl-SIEGEL

      Das Johannes-Althusius-Gymnasium ist Kooperationspartner von:

      Bundesagentur für Arbeit

     Sparkasse Wittgenstein

     AOK

     Philipps-Universität Marburg

Statistiken

Benutzer
63
Beiträge
387
Beitragsaufrufe
4917117

Schulengel

Unterstützen Sie unsere Arbeit, ohne dass es Sie etwas kostet!

Wie das geht? Bevor Sie im Internet einkaufen, klicken Sie auf das unten stehende Schulengel-Logo. Sie suchen im Shopsuchfeld den gewünschten Anbieter aus und kaufen ein, die Shops zeigen sich Ihnen unverändert, auch die Preise bleiben standard. Sie müssen sich dazu nicht registrieren. Die Shops geben einen bestimmten Prozentsatz des Umsatzes an "Schulengel" weiter, die unserem Förderverein davon 70 % weiterüberweisen. Und der Förderverein fördert dann unsere Arbeit. Herzlichen Dank!

  • 02751 7169
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
© 2021 Johannes-Althusius-Gymnasium. Danke für Ihren Besuch.