Abitur 2014

Am vergangenen Freitag erhielten 58 Schülerinnen und Schüler in einer Feierstunde den Lohn ihrer Leistungen der vergangenen Jahre. Am Johannes-Althusius-Gymnasium wurden die Abiturzeugnisse an folgende junge Damen und Herren vergeben:

 

Laura Afflerbach, Franziska Maria Afflerbach, Benedikt Althaus, Janek Bäcker, Frederik Benfer, Sebastian Beuter, Alexander Reinhard Biegler, Fabian Christian Born, Björn Lukas Boshof, Larissa Dickel, Fabian Eigner, Maja Feige, Nadine Fuchs, Carolin Grebe, Joshua Grund, Sonia Louisa Gücker, Fabian Tobias Hager, Judith Heckenthaler, Madlen Heinzelmann, Lucas Hermann, Jan Hendrik Heuermann, Sebastian Homrighausen, Felix Homrighausen, Nils Hoyer, Nina Isensee, Lenna Jabir, Alina Jochim, Angela Kathrin Julius, Jasmin Kaiser, Janah Kappe, Marcin Witold Kazimierczak, Lea Carolin Knebel, Kyra Köhler, Nicole Krämer, Florian Kroh, Nils Kuhmichel, Markus Lauber, Regina Laukard, Victoria Carolin Lückel, Thorsten Lückel, Lukas Lückel, Marisa Martini, Guido Mehrländer, Tobias Melz, Sebastian Müsse,  Lukas Piosczyk, Robert Piringer, Nicole Reiswich, Sonja Schaeffer, Anna-Lena Schmidt, Lisa Johanna Schmitz, Silas Benjamin Schnell, Carolin Siebert, Maximilian Sieg, Dominik Strackbein, Rudi Umar, Caroline Wahl, Larissa Weidmann

Einen besonderen Abschluß erreichten Benedikt Althaus, Sebastian Beuter, Björn Boshof, Larissa Dickel, Maja Feige, Judith Heckenthaler, Madlen Heinzelmann, Lucas Hermann, Sebastian Homrighausen, Lea Knebel, Lukas Lückel, Guido Mehrländer, Tobias Melz, Robert Piringer, Lisa Schmitz, Maximilian Sieg, Caroline Wahl und Larissa Weidmann, bei denen das Gesamtergebnis mit einer 1,.. endete

Für besondere Leistungen in einzelnen Fächern wurden wiederum Buchpreise verliehen Fabian Born, Björn Boshof, Sebastian Beuter, Larissa Dickel, Judith Heckenthaler, Madlen Heinzelmann, Lucas Hermann, Sebastian Homrighausen, Nils Hoyer, Marcin Kazimierczak , Carolin Knebel, Florian Kroh, Nils Kuhmichel, Nina Isensee, Lukas Lückel, Guido Mehrländer, Tobias Melz, Robert Piringer, Anna-Lena Schmidt, Lisa Schmitz, Silas Schnell, Carolin Siebert, Rudi Umar, Carolin Wahl

Auch in diesem Jahr stimmte die Lehrerkonferenz des JAG in geheimer Abstimmung mit mehr als 75 % Befürwortung für die Verleihung der Johannes-Althusius-Plakette. Sie wurde  Sebastian Beuter verliehen.


      

      Initiative Fördern statt Sitzenbleiben - Komm mit!

      JAG: Erstes Gymnasium in Südwestfalen mit Berufswahl-SIEGEL

Das Johannes-Althusius-Gymnasium ist Kooperationspartner von:

      Bundesagentur für Arbeit

     Sparkasse Wittgenstein

     AOK

     BIKAR

     Philipps-Universität Marburg

Statistiken

Benutzer
68
Beiträge
483
Beitragsaufrufe
6032063

Schulengel

Unterstützen Sie unsere Arbeit, ohne dass es Sie etwas kostet!

Wie das geht? Bevor Sie im Internet einkaufen, klicken Sie auf das unten stehende Schulengel-Logo. Sie suchen im Shopsuchfeld den gewünschten Anbieter aus und kaufen ein, die Shops zeigen sich Ihnen unverändert, auch die Preise bleiben standard. Sie müssen sich dazu nicht registrieren. Die Shops geben einen bestimmten Prozentsatz des Umsatzes an "Schulengel" weiter, die unserem Förderverein davon 70 % weiterüberweisen. Und der Förderverein fördert dann unsere Arbeit. Herzlichen Dank!

  • 02751 7169
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
© 2024 Johannes-Althusius-Gymnasium. Danke für Ihren Besuch.