Ein herzliches Willkommen!

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

seit gestern Abend ist die Liste der Inzidenzen der Landkreise auf der Seite des Ministeriums für Arbeit und Soziales online und zunehmend mehr Menschen haben sie auch gefunden. Wir auch. Darin wird der Kreis Siegen-Wittgenstein der Gruppe der Landkreise mit einer 7-Tage Inzidenz zwischen 100 und 150 zugeordnet. Das bedeutet, dass dem JAG ab Montag, dem 26.4. wieder der Wechselbetrieb verordnet ist. Das bedeutet für uns:

  • Der Unterricht wird wieder für alle Schülerinnen und Schüler in Teilgruppen aufgenommen, wir starten diese Woche als B-Woche, d.h. am Montag kommen die B-Gruppen und am Dienstag die A-Gruppen usw.

  • Montags bis donnerstags wird in der 1. Stunde getestet. Wer dem vorbeugen möchte, kann eine höchstens 48h Stunden alte Bestätigung eines negativen Testergebnisses eines Testzentrums mitbringen. Ohne Testung ist die Teilnahme am Präsenzunterricht nicht möglich.

  • Es werden in der SI zunächst keine Klassenarbeiten geschrieben, die Anzahl der zu schreibenden Klassenarbeiten im 2. Halbjahr ist auf eine pro Fach reduziert. Klausuren in der Q1 und der EF finden statt.

  • Die Betreuung werden wir wie gewohnt aufrechterhalten, eine erneute Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme an einer Testung schon.

Die Kurzfristigkeit dieser Entscheidung ist von ganz oben her angelegt und ich möchte mich ausdrücklich für entstandene Mehrarbeit, Wochenendarbeit und Problemlagen entschuldigen. Wir sind als Schule in dies Verwaltungssystem eingebunden und versuchen das Bestmögliche aus der Situation zu machen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung dabei. 

 

Es grüßt Sie herzlich

Clemens Binder, Schulleiter


Hier erhalten Sie den JAG-Kühlschrankkalender (Stand 12.04.2021) und die Umfrageergebnisse zum vJAG.

 
 

 

FAQs von Schulformwechslern zur gymnasialen Oberstufe am JAG

Welche Fächer muss ich wählen?

Es gelten die Vorgaben des Landes NRW, die man in einer Informationsbroschüre nachlesen kann. Sie ist den "Informationen für Neueinsteiger in die gymnasiale Oberstufe" als pdf-Dokument angehängt.
Über die Wahlbedingungen wird an einem Informationsabend vor den Osterferien genau informiert. Hierzu werden alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe und deren Eltern eingeladen. Zudem werden hier die Informationsbroschüren des Landes NRW verteilt.

Kann mir bei den Kurswahlen ein grundlegender Fehler unterlaufen?
Ich komme in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe, also wieder in die 10. Klasse. Handelt es sich (teilweise) um eine Wiederholung schon bekannten Stoffes?
Es gibt keine Klassen mehr in der Oberstufe, nur die Jahrgangsstufe. An wen kann ich mich wenden, wer kümmert sich um uns?
Muss jede Realschülerin bzw. jeder Realschüler Lateinisch wählen?
Wie viele Unterrichtsstunden habe ich in der Woche?
Gibt es am JAG auch einen Schulplaner oder sollte ich einen Schülerkalender anschaffen?
Wie sieht die digitale Ausstattung der Schule bzw. der Schülerinnen und Schüler aus?
Vertiefungskurse dienen der individuellen Förderung. Wie hilfreich/empfehlenswert/nötig sind diese für Realschülerinnen und Realschüler?
Wie ist die Ausstattung der einzelnen Schülerinnen und Schüler im Fach Kunst organisiert?
Welche Fächer setzen neu ein zu Beginn der Oberstufe am JAG?
Wie kann ich mich am JAG anmelden?

      

      Initiative Fördern statt Sitzenbleiben - Komm mit!

      JAG: Erstes Gymnasium in Südwestfalen mit Berufswahl-SIEGEL

      Das Johannes-Althusius-Gymnasium ist Kooperationspartner von:

      Bundesagentur für Arbeit

     Sparkasse Wittgenstein

     AOK

     Philipps-Universität Marburg

Statistiken

Benutzer
59
Beiträge
381
Beitragsaufrufe
4811888

Schulengel

Unterstützen Sie unsere Arbeit, ohne dass es Sie etwas kostet!

Wie das geht? Bevor Sie im Internet einkaufen, klicken Sie auf das unten stehende Schulengel-Logo. Sie suchen im Shopsuchfeld den gewünschten Anbieter aus und kaufen ein, die Shops zeigen sich Ihnen unverändert, auch die Preise bleiben standard. Sie müssen sich dazu nicht registrieren. Die Shops geben einen bestimmten Prozentsatz des Umsatzes an "Schulengel" weiter, die unserem Förderverein davon 70 % weiterüberweisen. Und der Förderverein fördert dann unsere Arbeit. Herzlichen Dank!

  • 02751 7169
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
© 2021 Johannes-Althusius-Gymnasium. Danke für Ihren Besuch.